TOM ASTOR I Gegen den Strom

Pünktlich zum 55-jährigen Bühnenjubiläum veröffentlicht die deutsche Country-Legende Tom Astor das neue Album GEGEN DEN STROM.

In all den Jahren hat er noch nie Wert darauf gelegt, mit modischen Strömungen, mit irgendwelchen Trends, ja, mit dem Mainstream allgemein mitzuschwimmen: Auf seinem neuen Album macht Tom Astor diesen jahrzehntelang gelebten Ansatz zur obersten Maxime, zum Motto und zum Titel – GEGEN DEN STROM. Pünktlich zum 55-jährigen Bühnenjubiläum legt der Sänger und Songwriter aus dem Sauerland, der im Februar 2018 seinen 75. Geburtstag feierte, damit ein ehrliches, unmissverständliches Statement vor – geradeheraus und ohne Kompromisse. Unterstützt von jahrzehntelangen musikalischen Wegbegleitern (u.a. auch von Wolfgang Petry) genauso wie von seinem Sohn Leif, der sich dieses Mal für die Produktion verantwortlich zeigte, erschien das Album GEGEN DEN STROM am 23.02.2018 bei Telamo.

Schon immer hat sich der bodenständige Songwriter aus dem beschaulichen Schmallenberg auf seinen musikalischen Streifzügen in sämtlichen Stilrichtungen ausgetobt, die die Countrymusik seit jeher in sich vereint. So auch auf GEGEN DEN STROM: „Dieses Album ist nun mal ganz anders als all das, was sich im Moment im Mainstream tummelt“, kommentiert Astor die Wahl des programmatischen Titels. Während die erdigen, handgemachten Arrangements verschiedenste Elemente aus den Bereichen Country, Rock, Pop, Folk, Blues, Singer/Songwriter- und natürlich auch Rock & Roll vereinen, nimmt er auch dieses Mal kein Blatt vor den Mund und präsentiert extrem lebensnahe Geschichten und aufrichtige Anekdoten.



Termine & Tickets

So, 29.09.2019 - 15:00 Uhr