PURPLE SCHULZ | Sehnsucht bleibt 2024!

PURPLE SCHULZ und seine vielen Hits aus den 80ern und 90ern („Kleine Seen“, „Verliebte Jungs“, „Sehnsucht“ u.v.a.) sind einfach Kult und stehen heute noch auf den Playlisten der Radiostationen. Sein wahres Potential jedoch entfaltet der Kölner Songschreiber, Radiomoderator und Autor auf der Bühne als mitreißender Entertainer.

Ein Abend mit PURPLE SCHULZ ist wie eine musikalische Umarmung, bei der die Zwischentöne so wichtig und wohltuend sind wie die poetischen, aber immer auf den Punkt kommenden Songs. Kritisch, humorvoll und verbindend: so sortiert er für uns nicht nur das Weltgeschehen, sondern auch die vermeintlich kleinen, alltäglichen Dinge ein. Und das seit über 50 Jahren!

PURPLE SCHULZ überrascht mit jedem neuen Programm sein Publikum mit Unerwartetem. So brilliert er nicht nur am Piano, sondern auch auf seiner faszinierenden 16-saitigen Harpejji. In Deutschland ist er der einzige Künstler, der dieses ungewöhnliche Instrument auf die Bühne bringt. Doch das ist nicht die einzige Überraschung.

Auf seiner Tour in 2024 wird er erstmals von der 28-jährigen Jördis Tielsch an Violine, Piano und Gitarre begleitet. Die mehrfache Bundespreisträgerin beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ eroberte bereits als Dreizehnjährige die Herzen ihres Publikums und nicht zuletzt das von PURPLE SCHULZ, der Jördis in seiner Sendung „Songpoeten“ (WDR4) für sich entdeckte. Mit ihrer warmen Stimme sorgt die außergewöhnliche Singer/Songwriterin dafür, dass jeder Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Hier haben sich Zwei gefunden, deren generationenübergreifende musikalische Begegnung die Hits von damals zu neuem Leben erweckt.

Vor allem aber darf man sich freuen auf neue Songs über unsere aus den Fugen geratene Gegenwart. Mit klarer Haltung und menschlicher Wärme in einem ungewöhnlichen Konzert, an dessen Ende Sie sich gleichermaßen inspiriert, amüsiert und gerührt fühlen werden.

Immer neu, und doch vertraut wie ein alter Freund: Sehnsucht bleibt!


Termine & Tickets

Sa, 16.03.2024 - 20:00 Uhr