WIE WERD ICH MEINEN ALTEN LOS? | Musicalkomödie

oder: Morgen gibt‘s Suppe - ein mörderisches Hausfrauenmusical von Wolfgang-David Sebastian

Jeden Tag um die Mittagszeit treffen sich zwei Hausfrauen und ein älterer Herr zum Kaffee trinken und um Klatsch und Tratsch auszutauschen. Dabei sind natürlich auch immer wieder ihre Männer Thema, die ihnen gewaltig auf die Nerven gehen.

Den einen bezeichnet seine Frau als altes Möbelstück, was immer im Weg steht, der andere ist penibel und penetrant, womit er seine Frau in den Wahnsinn treibt. Der dritte ist ein Musicaltänzer, der seinen Sugardaddy von morgens bis abends betrügt.

Die drei haben genug und wollen ihre Männer endgültig los werden. Also beschließen sie, die drei einfach umzubringen und zwar mit einer ganz besonderen Suppe.

Wird es ihnen gelingen? Bekommen die Männer etwas mit von ihrem Plan? Oder gibt es vielleicht doch noch ein versöhnliches Happy End? Das und mehr können Sie in der neuen Musicalkomödie von Wolfgang-David Sebastian erfahren. Ein Abend mit vielen beliebten Melodien und bösem Humor, den man schon fast englisch nennen kann.

Buch & Regie: Wolfgang-David Sebastian | Musikalische Leitung: Enrico Scheffler

Helga: Friederike Walter
Helmut: Wolfgang-David Sebastian
Jasmin: Estelle Klein (www.estelle-klein.de)
Pascal-Gerome: Adrian Laza (www.adrian-laza.de)
Horst: Arno Udo Pfeiffer
Karsten: Enrico Scheffler (www.enrico-scheffler.de)
Lukas: Laurin Beyerling

Wir danken recht herzlich: Ernst Richard Dobbert (Lukas - März 2019 bis August 2020), Marie-Luis Kießling (Jasmin - September 2019 bis August 2020), Ilka Hein (Helga - September 2019), Marie Matthäus (Jasmin - März bis April 2019)


Termine & Tickets - Sommer Open Air am Le Frog im Stadtpark Magdeburg

Sa, 22.05.2021 - 20:00 Uhr
So, 15.08.2021 - 15:00 Uhr

Information für alle Gäste, die bereits Tickets für ausgefallene November sowie Dezember Veranstaltungen besitzen: Wir haben ein exklusives Ticket-Kontingent für Sie reserviert, damit Sie die Möglichkeit haben, einen neuen Showtermin zu besuchen.

Um an einem Ersatztermin teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis spätestens 01.03.2021 mit Ihrer Bestellnummer bei uns. Da wir unsere Theaterkasse derzeit nicht öffnen können, senden Sie uns bitte die Tickets im Original per Post und vermerken Sie eine E-Mail-Adresse, an die wir die neuen Tickets zum Selbstausdrucken senden können. Sollten Sie die alten Tickets lieber persönlich umtauschen wollen, warten Sie bitte, bis wir unsere Theaterkasse wieder öffnen dürfen.

Wenn Sie den Ersatztermin ihrer ausgefallenen Veranstaltung nicht wahrnehmen können, haben Sie auch die Möglichkeit, sich eine ganz andere unserer Shows auszusuchen oder sich die Tickets in einen Gutschein umwandeln zu lassen.