DER FROSCHKÖNIG | Märchenmusical

Prinzessin Tusnelda hasst ihren Namen, liebt aber umso mehr eine goldene Kugel, die ihre Mutter ihr einst geschenkt hat. So oft sie kann, spielt sie damit. Unter anderem auch im Garten, der zum Schloss gehört. Während ihr Vater oft daran verzweifelt und seine Tochter zur Ruhe bringen möchtet, tobt Tusnelda solange und übermütig bis ihre goldene Kugel in einen Brunnen fällt. Sie hat keine Hoffnung, dass sie die Kugel jemals wiedersehen wird, bis plötzlich ein Frosch erscheint, der in dem Brunnen wohnt. Zu ihrer Überraschung kann der Frosch sogar sprechen. Er erklärt sich bereit, ihr die Kugeln aus dem Brunnen zu holen, wenn Sie ihm ein paar Wünsche erfüllt. Tusnelda verspricht es dem Frosch, doch kaum hat sie die Kugel zurück, läuft sie davon und will von ihren Versprechen nichts mehr wissen. Der König hingegen ermahnt sie, zu ihrem Wort zu stehen, was sie widerwillig macht, bis die Prinzessin es nicht mehr erträgt und den Frosch gegen die Wand wirft. Was dann geschieh? Lassen wir uns überraschen...

mit Adrian Laza, Marie-Luis Kießling, Enrico Scheffler und Wolfgang-David Sebastian

Text und Regie: Wolfgang-David Sebastian
Musik: Enrico Scheffler


Termine & Tickets

--> Für Schul- und Kindergartengruppen bieten wir Spieltermine unter der Woche an. Vom 02.12.2019 bis 20.12.2019 hebt sich der imaginäre Vorhang Montags bis Freitags jeweils 9:00 Uhr und 11:00 Uhr. Möchten Sie für ihre Gruppe reservieren? Kontaktieren Sie uns!

So, 15.12.2019 - 11:00 Uhr - Zusatztermin
So, 15.12.2019 - 13:00 Uhr - Zusatztermin
So, 15.12.2019 - 15:00 Uhr
So, 15.12.2019 - 17:00 Uhr
Do, 26.12.2019 - 15:00 Uhr