Umbuchungs-Informationen

-- UPDATE VOM 02.11.2020 - Tag 1 des Lock-Down´s --

Liebe Theatergäste,
was sollen wir groß drumherum reden... Sie wissen bescheid und worum es geht.

Sie haben sich auf einen Theaterabend bei uns gefreut - wir haben uns auf Sie gefreut.

Doch wiedermal kommt alles anders und wir müssen unser Theater erneut schließen - dieses Mal mit einem tränenreichen (Staffel-)Finale bei der letzten Show vor dem Lock-Down mit dem "Tod" vergangenen Samstag.

Das ist gerade nach der Zeit unseres motivierenden und dennoch mühevollen Sommer-Open-Air´s, der gewissenhaften Arbeit an unserem Hygienekonzept sowie dessen Umsetzung, den unzähligen Umbuchungen aus dem Frühjahr, den zahlreichen Telefonaten sowie Absprachen mit Künstlern und Agenturen, den erneuten Proben und Änderungen unserer Stücke, den nie endenden Umplanungen und vorallem nach all der Ungewissheit, die unser gesamtes Team nun schon seit vielen Monaten begleitet, ein herber Rückschlag.

Bevor Sie weiterlesen, möchten wir betonen: Wir kommen wieder!

Was wir wissen: Im November dürfen wir nicht spielen und auch unsere Theaterkasse nicht öffnen. Dennoch sind wir in den ersten Tagen des Lock-Down´s zu unseren gewohnten Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr) weiterhin telefonisch (0391 59 75 04 90) und per Mail (info@theater-zitadelle.com) für Sie erreichbar. Wir beraten Sie gern, wie Sie Ihre Tickets umbuchen oder den Ticket-Wert in einem Gutschein ausgestellt bekommen können. Im Laufe des Monats werden wir diese Zeiten jedoch anpassen und verkürzen - bleiben aber stets erreichbar!

Was wir auch schon wissen: Der Dezember steht vor der Tür - unser Märchen- und Weihnachtsshows-Monat. Die komplette Ungewissheit mit einhergehender, fehlender Planungssicherheit, der bis dato zurückhaltende und nun komplett einbrechende Ticketvorverkauf und auch der eindringliche Appell der Politik an unsere Gäste, zu Hause zu bleiben (dieser war schon vor dem Lock-Down 2.0 unser Ticketverkaufsstopper Nr. 1), haben uns sehr schweren Herzens den Entschluss fassen lassen, bis einschl. 31.12.2020 nicht zu öffnen und die Dezember-Shows hiermit frühzeitig abzusagen. Wir nehmen mit allen Gästen, bei denen wir die Daten haben und die bereits Tickets gekauft haben, Kontakt auf. Bitte geben Sie uns dafür Zeit und haben Sie Geduld!

Was wir noch nicht wissen: Wie es weiter geht, ab wann wir unsere Bühne wieder bespielen werden und wann die Ersatztermine veröffentlicht werden. Bitte geben Sie uns auch hierfür Zeit und haben Sie Geduld! Wir möchten nicht kopflos und voreilig Termine herausgeben und sie immer wieder auf gut Glück verschieben, sondern arbeiten gerade an einer Lösung, wie wir unseren Spielplan mit etwas mehr Planungssicherheit umsetzen können.

Alle Updates zu unserer aktuellen Situation erfahren Sie hier auf unserer Website oder über Social Media.

Das Wichtigste kommt am Schluss: Vielen herzlichen Dank für Ihre Treue, liebe Theaterfreundinnen und -Freunde. Wir stehen vor einer großen und schweren Aufgabe, wissen aber, dass wir stets auf Sie zählen können. Nun arbeiten wir daran, dass Sie auch wieder auf uns zählen können. Allen Künstler/innen und unserem gesamten Team danken wir ebenso für den unermüdlichen Einsatz sowie für die kreative Zeit der vergangenen Monate und arbeiten gerade an einer Lösung, wie wir unser freiberufliches Hausensemble trotz der Absagen unterstützen können.

Wir kommen wieder! Bitte vergessen Sie uns nicht, bleiben Sie gesund und halten Sie die Ohren steif!

Ihr Team vom Theater in der Grünen Zitadelle
#theatermachtspass #sangundklanglos #alarmstuferot